Winterkurse ab 15.01.2020

Kurs                         erster Kurs

Welpen:                     22.01.2020 um 18:15 Uhr mit Regina

Junghunde:               22.01.2020 um 19:15 Uhr mit Regina

BHVT Kurs:               20.01.2020 um 18:00 Uhr mit Babsy
Rally OB-Kurse         15.01.2020 um 17:00 Uhr Anfänger und um 18:00 Uhr Fortgeschrittene

                                                     mit Franz und Karin

IBGH Kurse              18.01.2020 um 13:15 Uhr IBGH 1 und um 14:30 Uhr IBGH 2-3 mit Gottfried

Alltagskurs                26.01.2020 um 10:00 Uhr mit Gaby

Agility                        derzeit Winterpause

Obedience                nach Absprache mit Dagmara

 

vor allem je nach Wetterlage, bitte sich vorher bei den zuständigen Trainer melden

 

 

Änderungen und Ergänzungen sind Vorbehalten!

Preise

10er Block : € 100,-

10er Block für Mitglieder: € 75,-

10er Block für Mobilpassbesitzer und Studenten (Inskribtionsbestätigung): € 50,-

 

 

Sachkundenachweis, Wesenstest, Hundeführschein NÖ...

Welpen und Junghunde

Für Hunde, ab dem 2. - ca 8. Monat.

 

Ab dem 2 Monat nur mit vollständiger Immunisierung

 

  • Spiel mit anderen Hunden
  • Aufbau einer starken Bindung zwischen Hundebesitzer und Hund
  • Gewöhnung an verschiedene Umwelteinflüsse
  • Vermittlung der Grundbegriffe der Erziehung
  • Vorbereitung auf den Anfängerkurs
  • Artgerechtes Spiel zwischen Mensch und Hund

Alltagskurs

Der Kurs ist für Hunde ab ca. dem 10. Lebensmonat.
Dieser Kurs ist für all jene gedacht, die keine Prüfung ablegen wollen, aber trotzdem regelmäßig unter Anleitung mit ihren vierbeinigen Freund die täglichen größeren und kleineren Herausforderungen im Alltag üben wollen.  Genauso lernt der Hundeführer Alltagssituationen mit seinem Hund zu meistern, seinen Hund sinnvoll zu beschäftigen oder spielerisch zu erziehen.

Lernziel:
•    Bindung zwischen Hundeführer und Hund stärken und vertiefen
•    höfliches Benehmen mit Menschen und anderen Hunden
•    Alltagssituationen üben (Tierarztbesuche, Kaffeehaustraining, souveränes und stressfreies Führen im Straßenverkehr und bei Jogger-, Radfahrer-, Hunde- Begegnungen)
•    Leinenführigkeit
•    Impulskontrollübungen
•    Sitz und Platz werden erlernt
•    souveränes und entspanntes Miteinander

Anfängerkurs

Für Hunde ab ca. dem 8. Monat

  • Aufbau einer starken Bindung zwischen Hundebesitzer und Hund
  • Üben der Kommandos „Sitz“, „Platz“, „Steh“, „Fuß“ und „Hier“
  • Üben des richtigen Verhalten im Outdoorbereich.
  • Nicht an der Leine ziehen
  • Ziel dieses Kurses ist es, die BH Prüfung und den Sachkundenachweis zu absolvieren.
  • BH Prüfungsordnung

Fortgeschrittenenkurs

Für Hunde ab ca dem 12. Monat besteht die Möglichkeit, drei aufeinander aufbauende Prüfungsstufen in BGH (Begleithund) und/oder in GH (Obedience) zu absolvieren.

  • Festigung und exakte Ausführung der im Anfängerkurs erlernten Kommandos
  • Durch Menschen und andere Hunde nicht ablenken lassen
  • Prüfungsordnung BGH1, BGH2, BGH3

Obedience

Das Wort Obedience (Gehorsam) stiftet noch immer etwas Verwirrung im Hundesport – dabei gibt es keine Hundesportart, bei welcher der Hund nicht zumindest ein gewisses Maß an Gehorsam benötigt. Unter Obedience versteht man das Zusammenspiel von Hund und Mensch, wobei sich der Mensch seiner Führerverantwortung voll bewusst sein muss. Führen heißt nicht unterdrücken – es heißt Vorbild sein und den Hund so auszubilden, dass er arbeiten will. Ein guter Obedience-Hund muss nicht arbeiten, er WILL arbeiten. Obedience heißt Konzentration für Hund auf Mensch.

Rally Obedience

Bei der noch sehr neuen  Sportart Rally Obedience stehen gute Kommunikation und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund im Vordergrund.  Es ist für Hunde aller Rassen (auch Mischlinge), ob jung, ob alt, ob klein, ob groß geeignet. Das Schöne an dieser Sportart ist, dass Hund und Mensch während der ganzen Arbeit miteinander kommunizieren dürfen. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden.

Für Prüfungen/Turniere muss der Hund mindestens 12 Monate alt sein und eine BH Prüfung bestanden haben. Hunde ab  8 Jahre können in einer eigenen Seniorenklasse antreten und sind dadurch nicht durch junge, noch agilere Hunde benachteiligt.

Agility Anfänger

1) Spaß gemeinsam mit dem Hund

2) Einfache Übungen – Führtechniken

3 )Kennenlernen von Geräten

4) Heranführen an Aufgaben

5) Aufbau von Sequenzen bis zu kleinen Parcours

NÖ Hundeführschein

In Kürze gibt es hierzu auch Infos ...

NEWS ::::: NEWS ::::: NEWS ::::: NEWS

Winterkurse ab 15.01.2020

ab Mitte Jänner je nach Wetterlage und Rücksprache der Trainer

Hier kommt in Kürze unsere Termine für das Jahr 2020

Zur Anmeldung bitte HIER klicken!

Kontakt

Österreichischer Verein für Deutsche Schäferhunde

OG 30 Wien-Süd-Umgebung

 

Liesinger Flurgasse 19

1230 Wien

www.acadamy23.at

 

Facebook